Javascript ist Deaktiviert, wird aber für diese Seite benötigt!

Landschaftskino in Offhausen

Ein Holzwildschwein ziert nun den Bereich des Landschaftskinos. Wo genau es steht, wird an dieser Stelle nicht verraten. Wir sind uns aber sicher, dass die Kinderaugen das neue Spielgerät schnell entdecken werden, während die Älteren die Aussicht ins Tal genießen können.

Gemeinsam mit Sitzbank und Bilderstöckchen hat sich dieser Ort schnell als beliebtes Ziel oder einfach nur als Zwischenstopp für Wanderer und Radfahrer einen Namen gemacht.
Nun findet man ein weiteres Highlight an dieser Stelle. Ein sogenanntes „Landschaftskino“.
Das Kino soll eine Möglichkeit zur Entschleunigung bieten. Keine aufwendigen Kamerafahrten, keine Hektik und keine komplizierte Story.

Wir laden ein, die ungefilterte Atmosphäre dieses Ortes im 16:9 Format zu genießen. Mit einem glasklaren Klang, besser als jedes Dolby Surround System und einer Bildauflösung x-fach besser als HD und UHD.

Das Programm ist in keiner Fernsehzeitung und auf keinem Plakat zu finden. Es ist einfach nur live. Zwar gibt es in unserem Kino kein Eis und kein Popcorn, ganz auf Verpflegung verzichten müssen unsere Besucher aber nicht. Ein „Erdkühlschrank“ hält permanent gut temperiertes Wasser in handlichen Flaschen bereit.

Eine Bankgruppe, bestehend aus klassischen Sitzbänken und Ruhebänken im ergonomischen
„Sauerland Style“, bieten ausreichend Platz für die Kinogäste. Und das Beste: Es gibt nur eine
Preiskategorie, nämlich 0 Euro/Person.

Die Bänke integrieren sich wunderschön in den Wald, besser gesagt in den Siegerländer Hauberg, und liegen so im Halbschatten. Während die Erwachsenen die Sicht ins Tal der „Vereinigten Staaten von Herkersdorf / Offhausen“ genießen, können die Kinder im Wald spielen und Bäume erklimmen. Zukünftig ist das Areal des Offhausener Landschaftskinos, dank der LEADER-Förderung, um eine Attraktion, gerade für die Jüngeren, reicher. Auch hier bleiben wir unserm Motto treu. Keine Action, kein Tam, Tam. Es sollte ein Eyecatcher sein, der sich wunderschön in die Umgebung integriert. Wir haben uns bewusst für eine Holzfigur entschieden, da uns die heimischen Rohstoffe sehr am Herzen liegen. Auch die Tierart passt in die Region. Ein Holzwildschwein ziert demnächst den Bereich des Landschaftskinos. Wo es genau steht, wird an dieser Stelle nicht verraten. Wir sind uns aber sicher, dass die Kinderaugen das Prachtexemplar schnell entdecken.

Fakten zum Projekt

  • Projektstart:2021
  • Name Träger:Privatperson
  • Maßnahme:Ehrenamt
  • Projektträger-Art:Gemeinnützig
  • Fördersumme:2.000,00 €
  • Fördersatz:100 %